Alles über Fechten [Geschichte, Regeln, …]

Fechten ist eine der ältesten Aktivitäten der Welt, die noch geübt wird und auf dem Kampf zwischen 2-Gegnern mit einem Schwert basiert, das sich im Laufe der Zeit viel verändert hat, wie wir sehen werden.

Geschichte des Fechtens

Von sehr früh an, vielleicht von den Ägyptern oder aus dem alten Griechenland, wäre das Zaunen bereits vorhanden, mit Gravuren, die beweisen, dass die Schwertkämpfe zwischen den Männern auftreten.

Fechten ist jetzt ein Sport, aber in der Vergangenheit war es viel mehr als das. Es war eine Form des Kampfes, es war nicht etwas mit Regeln, es war einfach nur zu überleben.

Im Laufe der Zeit änderten sich die Schwerter selbst und änderten sich sehr unterschiedlich.

Seit dem Mittelalter, um den Anfang des fünfzehnten Jahrhunderts, Schulen begannen zu tauchen, die verschiedene Techniken und Stile an Soldaten gelehrt, so dass sie mehr und mehr geschickt mit dem Schwert in ganz Europa werden würde. Deutschland, Frankreich und Italien.

Der Sport entstand im Laufe der Zeit und auch wegen der Aufgabe der Schwerter mit dem Auftreten von Schusswaffen, und in 1896, bei den ersten modernen Olympischen Spielen, war der Zaun einer der Sportarten, die anwesend war.

Seitdem ist das Fechten eine olympische Modalität mit den verschiedenen Variationen (Foil, Sword und Saber), die im Laufe der Zeit hinzugefügt wurden, sowie die Teilnahme von Frauen an den Olympischen Spielen.

Olympisches Fechten

Fechten von Waffen / Schwertern

Die Waffen im Fechten können zwischen drei Versionen variieren, jeweils mit unterschiedlichen Merkmalen und auch mit verschiedenen Regeln im Wettbewerb selbst. Mal sehen, was sie sind und die Unterschiede zwischen ihnen.

Folie

Dies ist die häufigste Waffe für Fechten Praktizierende, und das ist die Waffe, durch die Anfänger Zäune lernen. Es ist eine vielseitige Waffe wegen seiner Flexibilität und weil es ganz hell ist (mehr als das Schwert). Messen Sie über 90 Zentimeter mit der Klinge, immer noch die Tasse (das Teil, das die Hand schützt vor der Klinge) und den Griff.

Leia Mais >  Alles über Schwimmen [ Geschichte, Regeln, ... ]

Traditionell war diese Waffe die einzige Waffe, die von Frauen in Wettbewerben verwendet wurde, und diese Realität hat sich im Laufe der Jahre verändert.

Die einzige für die Berührung gültige Zone ist die Drehung des Gegners.

Folien-Zaun

Schwert

Das Schwert im Gegensatz zu den Florete und dem Säbel, ist eine steifere Waffe und das bringt Vorteile für höhere Spieler und nimmt den Vorteil, dass die vielseitigsten in den anderen Kategorien haben,

Diese Tatsache ist bewiesen und nutzt seine Höhe, um eine größere Reichweite zu haben. Mit dem Schwert ist der ganze Körper für den Angriff gültig, also sollte die Position mehr richtig und nicht zu gebeugt sein, denn so ist das Knie weit voraus und das wäre eine sichtbare Schwäche des Spielers.

Schwertfechten

Säbel

Diese Waffe ist die flexibelste von allen, bis zu dem Punkt, dass es fast wie eine Peitsche aussieht, wenn sie mit Gewalt geschüttelt wird, und das macht sogar das Blockieren der Klinge kann sich auf Ihre Waffe beugen und ihn gleich anfassen.

Die Saber-Spiele sind ziemlich schnell und deshalb braucht es viel Geschicklichkeit und körperliche Fähigkeiten. Nicht nur für dieses, sondern auch, weil im Gegensatz zu den anderen, die nur die Berührung mit der Spitze zählt, kann es mit jedem Teil der Klinge berühren.

Die gültige Berührungszone ist der Torso und die Arme.

säbelzäunen

Zaunpfad

Der Zaunpfad misst 14 Meter in der Länge und variiert zwischen 1,5 und 2 Meter breit. Dieser gleiche Track ist in mehrere Zonen unterteilt, wie man im Bild unten sehen kann.

Es hat eine halbe Linie, die die Spur in zwei, 7 Meter für jede Seite teilt.

Dann gibt es zwei Wächter, jeder 2 Meter von der Mittellinie.

Am Ende der Strecke, in einem Bereich von 2 Meter in der Länge ist ein Bereich namens Signalis, das ist in der Regel eine andere Farbe und dient als Warnung für Fechter, dass sie fast verlassen den gültigen Bereich der Strecke.

Leia Mais >  Grundlagen des Handball [ Geschichte, Regeln, ... ]

Und schließlich, nach der Zone Signalis gibt es den Bereich der Final Retreat, wobei es zwischen 1,5 und 2 Meter und ist aus leitfähigem Metall.

track-fechten

Schiedsrichter

Dies ist verantwortlich für das Sehen, ob alle Spiele gültig sind und kontrollieren alle Kampf, mit als Hauptfunktionen:

  • Kennen Sie die Grundregeln nach den FIE Regeln auf den 3 Waffen.
  • Rufen Sie die Fechter auf der Strecke an.
  • Rufe das Spiel ab.
  • Material-, Bekleidungs-, Sicherheits- und Kontrollmarken prüfen.
  • Überwachen Sie Ihre Assistenten.
  • Halten Sie Ordnung.
  • Bestrafen Sie die Fehler.
  • Geben Sie die Klingeltöne.

Fechten

Fechten

Ein elektrisches System wird zur Zeit verwendet, um die Funktion des Schiedsrichters zu erleichtern, indem man darauf hinweist, wenn es von einigen der Fechter (besonders in der Folie und dem Säbel) berührt wird, die alle durch elektrischen Strom laufen.

Es gibt ein elektronisches Gerät, das zwischen dem Schiedsrichter und dem Spielplatz sitzt und die Spielzeit markiert, die Partitur und wenn es eine Berührung gibt, die Lichter der verschiedenen Farben einschaltet und damit anzeigt, was der Fechter war, der die Berührung machte.

Dieses System funktioniert, weil es einige Rollen gibt, ähnlich einer Spule, am Ende jedes Endes der Spur, die die Drähte, die an den Fechter befestigt sind und die den elektrischen Strom übertragen, dehnen.

Weil jede Waffe unterschiedliche Kontaktzonen hat, variiert die Kleidung selbst auch leicht, wobei verschiedene Arten von elektrischem Netz verwendet werden, wenn die gültige Zone die Beine oder Arme enthält.

Fechten Match

Fechtzubehör

Der Zaun hat mehrere Ausrüstungen, so dass es möglich ist, praktiziert zu werden und viele von ihnen sind besonders wegen der elektrischen Anlage. Wir werden dafür alle notwendigen Geräte sehen.

Uniform

Dies ist aus einem stabilen und verstärkten Stoff unter den Achseln, so dass es schützt die Fechter vor heftiger Berührungen und damit jede Art von Wunden zu vermeiden. Es kann von verschiedenen Farben sein und den Namen des Fechters auf dem Rücken zusammen mit der Abkürzung des Landes haben.

Leia Mais >  Alles über Schach [ Regeln, Geschichte, ... ]

Fechten Kleidung

Maske

Diese besteht aus verriegeltem Stahldraht, um das Gesicht und den Kopf des Fechters zu schützen. Es hat auch einen gepolsterten Teil, genannt Lätzchen, der den Halsbereich vor Berührung schützt.

Helm-Fechten

Handschuhe

Der Handschuh ist auch gepolstert und sollte bis zu mindestens die Hälfte des Unterarms gehen. In der Hand, die die Waffe hält, wird nur ein Handschuh benutzt, und dafür führt der Draht, der die Pistole mit der Rolle verbindet, in einer Weise, um zu signalisieren, wenn es eine Berührung gibt.

Fechten Handschuhe

Tennis

Die Tennisschuhe sollten leicht sein und eine Sohle haben, die einen guten Griff hat und schnelle Anschläge und Richtungsänderungen ermöglicht.

Socken

Sogar die Socken haben Regeln … Sie müssen lang genug sein, um über dem Knie zu sein.

Grundzäune

Lasst uns nun einige der Grundregeln des Zauns auflisten:

– Bevor wir die Masken anziehen, sollten die Fechter einander mit ihren Schwertern begrüßen und dann den Schiedsrichter und die Assistenten begrüßen. Danach kannst du die Masken anziehen.

– In der Folie und dem Schwert ist nur die Berührung mit der Spitze der Waffe gültig, aber wenn der Säbel verwendet wird, kann die gesamte Klinge verwendet werden, um eine gültige Berührung zu erreichen.

– Wenn ein Fechter die Waffe während der Konfrontation verliert, wenn es jemand ist, der denjenigen, der ihn verliert, angreift, dann kann der andere eine Berührung machen (auch etwas Sorgfalt) und es wird gültig sein. Wenn jemand, der die Waffe verliert, derjenige ist, der ihn verteidigt, dann wird der Kampf als Ethik-Angelegenheit angehalten und erst wieder aufgenommen, wenn die beiden Fechter wieder in Position sind, um zu kämpfen.

– Im Falle eines Feuers, der den Gegner von der Seite der Spur fliegt, ist er gezwungen, einen Meter zurückzuziehen und der Kampf wird wieder aufgenommen. Wenn er auf die Spur gefallen ist, dann wird der Punkt dem Gegner gegeben.

Links

www.brasilesgrima.com.br/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.