Alles über Golf [ Regeln, Geschichte, … ]

Golf ist ein Sport, der sowohl individuell als auch in Teams gespielt werden kann, um den Ball in alle Löcher mit einem Club zu bringen.

Dieser Sport ist von vielen als ein “Spiel für die Reichen” vor allem wegen der hohen Kosten, nicht so sehr für die Ausrüstung, dass es sogar billig sein kann, wenn Sie verwendetes Material kaufen, aber Zugang zu dem Feld haben und bis Sie Zeit haben zu spielen (ein komplettes Spiel in einem Feld mit 18 Löcher, kann es bis zu 4 Stunden oder mehr dauern, um die gesamte Schaltung zu vervollständigen).

Geschichte des Golfs

Was seinen Ursprung anbetrifft und von welchem ​​Spiel oder Sport es entstand, gibt es eine Menge Ungewissheit und viele Menschen verteidigen verschiedene Theorien und alle mit gültigen Elementen.

Was wir sagen können, ist, dass Golf wahrscheinlich von den Schotten erfunden wurde, die 1400 um das Jahr praktizierten, und in 1457 verbot das schottische Parlament den Menschen, es zu praktizieren, weil es als Ablenkung betrachtet wurde und es die Produktivität beeinträchtigte des Landes.

Golfspiel

Golf wird in einem bestimmten Feld gespielt, bestehend aus 9-Löchern oder 18 (es gibt auch kleine, unprofessionelle und mehr vorhandene Felder in Hotels oder etwas ähnliches zwischen 3 und 6 Löcher).

Der Weg zwischen dem Ort, an dem du den Schuss anfängst, heißt das T-Stück zum Loch Fahrrinne Dazu gehören verschiedene Hindernisse wie Untiefen, Seen, Bäume, verschiedene Pisten, unter anderem, die alle Felder voneinander unterscheiden und zeigen, dass es ein Spiel ist, das viel Technik erfordert und die Situation und die Fahrrinne.

Modalitäten

Es gibt mehrere Möglichkeiten zu spielen, vor allem in Bezug auf die Regeln und die Art und Weise zu gewinnen das Spiel, die folgenden zwei sind die am häufigsten verwendet:

Leia Mais >  Alles über Schach [ Regeln, Geschichte, ... ]

Stroke Play: Gewinne das Spiel, das die geringste Gesamtzahl der Aufnahmen macht, um den ganzen Kurs durch die Löcher zu vervollständigen (die meistgespielte Form);

Spiel Spiel: In dieser Variante wird jedes Loch gezählt, als wäre es eine Phase. Zum Beispiel, wenn im ersten Loch, müssen Sie 2 Schüsse, um in das Loch zu bekommen und Ihr Gegner hat 4 Schüsse verwendet, haben Sie einen Punkt gewonnen, immer so, bis die Löcher auslaufen;

weibliches Golf

Pares

Paare sind Referenzwerte, die die Statistiken angeben, die ein vernünftiger Spieler erreichen muss.

Loch Paar: Es ist die durchschnittliche Anzahl von Schlägen, die ein Spieler braucht, um den Ball in das Loch zu bringen. Dieser Wert variiert je nach dem Abstand zwischen dem T-Stück und dem Loch, das zwischen 200 und 500 Metern variieren kann. Fahrrinne.

Die Summationen sind par drei Löcher (bis 228 m), Par 4 (bis 430 m) oder Par fünf (über 430 m). Für Frauen sind die Entfernungen etwas kleiner.

Landpaar: Die Gesamtsumme der Paare aller Löcher ergibt das Endergebnis des Feldpaares. Wenn das Ergebnis 80-Paar ist und du 81-Aufnahmen machst, hast du “eins über Par” beendet, wenn 79 “one under par” war und immer so.

Golf-Loch

Was muss ich ein guter Spieler sein?

Fit sein

Ein Golfer, auch ein Profi, muss nicht ein geborener Sportler sein und viele Muskeln haben, denn wenn wir die Spiele im Fernsehen sehen, wird er erkennen, dass sie nicht besonders stark erscheinen. Trotzdem solltest du beim Spielen immer ein paar Strecken machen und eine gute körperliche Aktivität, vor allem Cardio, beibehalten, die man mit einem täglichen Lauf erreichen kann, auch wenn es kurz ist.

Intelligenz und Technik

Diese Dinge, die Sie in der Regel über die Zeit gewinnen, gewinnen Erfahrung und mit mehreren Wiederholungen und Bug-Fixes, wird sich verbessern.

Wichtiger als immer mit Gewalt zu senden (was sogar schädlich sein kann) solltest du mit der angegebenen Stärke versorgen, mit einer kompakten Haltung, um die bestmögliche Route zusammen zu wählen, auch die passende Wahl des Clubs. All das bekommst du mit der Erfahrung.

Leia Mais >  Eishockeys [ Geschichte, Regeln, ... ]

Golf-Caddy

Etikett

Es ist nicht etwas, was du nicht hast, wie die Technik, es wird dir im Spiel selbst weh tun, aber Golf ist ein Gentleman’s Spiel, obwohl du vielleicht konkurrierst, und das Label und Respekt für deine Gegner ist etwas super im Golf und das ohne das niemand ihn für einen guten Spieler halten wird.

Haben Sie die angegebene Ausrüstung

Wiederum ist es nicht wesentlich, Super-Tacos und den Rest des Materials in optimalen Bedingungen zu haben, auch wenn dies beeinflusst. Mit all dem Material, das Sie brauchen und in gutem Zustand, zusammen mit einem intelligenten Gebrauch von es ist grundlegend in einem guten Sportler.

Golf-Beutel-Tasche

Ausrüstung für Golf spielen

Tacos

Wie Sie sich vorstellen können, ohne Tacos können Sie nicht spielen, sie sind grundlegend für Ihr Spiel. Sie können aus Holz, Bügeleisen und Putter bestehen.

Die hölzernen sind von 1 bis 5 mit der Nummer 7, 9 und 11 nummeriert. Jeder ist für eine andere Art von Schlaganfall und für eine andere Situation angegeben.

Bügeleisen (wenig von Amateur- oder Mittelspielern benutzt) sind ziemlich schwer zu spielen, weil man das schlagen muss sweet spot so dass sie sich benehmen, wie Sie wollen und in einem guten Schuss resultieren.

Putters kommen in einer Vielzahl von Formen und Gewichten, mit jedem Spieler in der Regel mit ihrer bevorzugten Art von Putter, die gewonnen wird, indem sie weiter zu spielen.

Golf-Tacos

Sacks

Diese, wenn sie Licht sind, können nach hinten genommen werden, oder wenn Sie es vorziehen, können Sie einen Trolley benutzen, um sie zu tragen und müssen sie nicht tragen.

Dies kann alles durch den Caddy geschehen, der wie sein Assistent ist, die Dinge selbst zu tragen oder zu tragen, die man über das Feld reden kann und spielt oder der Club zu wählen.

Der Spieler kann nicht mit seiner Fledermaus in der Hand zwischen den Löchern gehen, daher auch die Existenz der Taschen. Ein Golfspieler nimmt in der Regel zwischen 12 und 14 Golfschläger in seiner Tasche, dies ist die maximale Anzahl von Golfschlägern erlaubt.

Leia Mais >  7 Arten von Handball Throw

Bola

Der Golfball ist in der Regel weiß und hat über 300 zu 400 sphärischen Löchern in ihm und hilft so in seiner Aerodynamik. Die etablierten Vorschriften sagen, dass der Durchmesser der Kugel nicht kleiner als 42,67 mm sein kann, noch sein Gewicht größer als 45,93 Gramm.

Golfball

Hole in One

Wie zum Beispiel im Volleyball gibt es As, im Golf das Spiel, das darin besteht, das Loch mit nur einem Schlag zu schlagen, heißt Loch in einem, gespielt wird das etwas nicht so üblich zu passieren.

Normalerweise haben professionelle Wettkämpfe immer einen Preis für die Spieler, die es tun können, und wenn Sie Amateur mit Ihren Freunden spielen, ist es üblich, zum Beispiel zum Mittagessen zu anderen Spielern oder so etwas zu bezahlen.

Links

http://www.golf.com/
http://www.cbg.com.br/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.