Kompletter American Football Guide

Amerikanischer Fußball, wie der Name schon sagt, ist ein Sport, der in den Vereinigten Staaten von Amerika geschaffen wurde, beginnend damit eine Variante von Rugby und Fußball (oder Fußball) und im Laufe der Zeit, die Amerikanische Fußballregeln änderten sich bis heute.

Es wird als ein ziemlich heftiges und raues Spiel angesehen, und deshalb werden einige Leute mehr sucetiveis geschüttelt, aber wenn wir mit anderen Sportarten, zum Beispiel Rugby, vergleichen, dass trotz der Verabreichung, wie ein Spieler in das andere investieren kann, nicht Verwenden Sie fast keinen Schutz, ein Spiel viel mehr körperliche und professionelle Spieler haben immer ein Läsion Pergament …

Geschichte des amerikanischen Fußballs

Wie wir bereits gesagt haben, entstand dieser Sport aus der Anpassung von Rugby und Fußball, der begann, als die Harvard- und McGill-Universitäten beschlossen, eine Reihe von 3-Spielen zwischen ihnen in 1867 zu machen, und während das Harvard-Team das Spiel spielte Boston (das war ähnlich wie Fußball) und McGills Team spielte Rugby.

Da damals gab es keine überregulierten Regeln und von Ort zu Ort gab es immer Unterschiede zwischen ihnen und im Laufe der Zeit die Spiele zwischen den Universitäten wurden Veränderungen in ihren Regeln, bis sie sich mehr und mehr von Rugby, .

Heute hat dieser Sport sogar Baseball in Bezug auf die Popularität in den Vereinigten Staaten übertroffen, mit dem NFL Super Bowl Finale ist eines der größten, wenn nicht die größte Sportveranstaltung des Jahres in diesem Land.

American Football Spiel

Das amerikanische Fußballspiel besteht aus Punkten, die von zwei Mannschaften ausgetragen werden, jeweils mit 11-Spielern auf dem Feld, das ist ein sehr strategischer Sport und mit vielen Spielen, die das Spiel komplexer und beeindruckender machen.

Das Spiel wird durch vier Perioden von 15 Minuten geteilt, so dass insgesamt 60 Minuten, aber die Stoppuhr wird in vielen Situationen gestoppt, wie Fouls, wenn der Ball geht aus der Seitenlinie, einige Team-Scores oder wenn in einem Pass niemand packt die Ball, bevor er den Boden berührte.

Das Spiel beginnt mit einem Kick (ein Kick, der bei 35 Yards auftritt, die ein Team auf das Feld des anderen Teams macht, vom Kicker getreten wird), das zu Beginn jedes Mal passiert und wenn einige der Teams einen Punkt punkten.

Es ist auch erlaubt, dass die Techniker jedes Teams Zeitüberschreitung verlangen, wie es bei anderen Sportarten der Fall ist, was eine kurze Pause für den Trainer ist, um mit seinem Team zu kommunizieren oder das Tempo des anderen Teams zu brechen. Jede Mannschaft hat Anspruch auf 3 Time-outs in der Hälfte.

Leia Mais >  Alles über Kanufahren [ Geschichte, Regeln, ... ]

Fußball-Amerikaner-Bewegung

Fußballfeld / Feld

Der amerikanische Fußballplatz hat Länge 120 Meter (ca. 109 Meter) und 53,3 Meter breit (fast 49 Meter), wobei das Feld durch 10 Linien in 10 Yards entlang seiner Länge geteilt wird. Jenseits der unteren Zeile auf beiden Seiten ist Endzone, wo die Spieler markieren Touchdowns, oft von einer anderen Farbe, um leicht von Spielern in der Mitte des Spiels identifiziert werden.

Amerikanischer Fußballplatz

Spiele und wie man American Football spielt

Anders als die überwiegende Mehrheit der kollektiven Sportarten, wo das Spiel dynamisch ist, so dass beide Teams gleichzeitig angreifen und verteidigen, ist dies im amerikanischen Fußball nicht mehr der Fall.

Während ein Team angreift, verteidigt das andere. Wenn sich das ändert, ändert sich die Ausrichtung der Teams in der Regel auch.

Jedes Team hat 4 Versuche (oder Downs), um 10 Yards voranzutreiben. Wenn er es nicht kann, ist das Team, das verteidigt wird, angegriffen und umgekehrt.

In der Regel, wenn sie bereits im 4ª-Versuch sind, macht das Team einen Punt, das ist ein Kick und schickt den Ball so weit wie möglich aus ihrem Feld, um nicht zu riskieren, den Besitz des Balles (und des Angriffs) sehr nah an ihrer Seite zu verlieren.

Amerikanischer Fußball

American Football Score

Kurz gesagt, es gibt zwei Möglichkeiten, Punkte zu punkten. Das erste und was in mehr Punkte übersetzt wird, ist das berühmte Landung, die darin besteht, den Ball bis zum Ende des gegnerischen Seitenfeldes bis zur Endzone zu nehmen, die sich in den letzten 10-Werften jedes Endes befinden (wenn wir das Feld mit 120-Werften betrachten). Von dem Moment an, in dem das Spiel diese Zone mit dem Ball betritt, markiert das Team 6 Punkte.

Danach hat das Team, das geschossen hat, zwei Möglichkeiten: entweder einen Extrapunkt wählen, der ein Kick auf 12 Yards ist, um zwischen den beiden Posten des “Leuchtfeuers” zu treffen und damit den 1 Punkt zu markieren, der am häufigsten ist, da er relativ einfach ist jetzt, da es ganz nah kommt

Das Team kann auch eine Umstellung wählen, die die Möglichkeit ist, einen anderen zu markieren Landung, ausgehend von der Markierung der 2 Yards, und dies Landung valeria 2 Punkte.

Schließlich kann das Team auch versuchen, den Ball jederzeit in den Versuch zu treten, die Torpfosten der Gegner zu treffen, und Spieler tun es normalerweise nur, wenn sie mehr oder weniger zwischen 20 und 40 Yards auseinander liegen. sie gehen in den 4ª-Versuch, vorzurücken, ohne einen Punt zu machen.

Man sollte das nicht sehr weit machen, erstmal, weil es weiter weg wird, wird es sehr schwierig, eine Chance zu bekommen, und wenn ein Feldziel ausfällt, erholt sich die gegnerische Mannschaft den Ball an der Stelle, wo der Kick gemacht wurde.

Leia Mais >  Basketball im Rollstuhl [ Geschichte, Regeln, ... ]

Amerikanische Fußball-Partitur

Austausch von Besitzball

Die Mannschaften tauschen den Ball und damit die Funktionen des Angriffs zur Verteidigung und umgekehrt in den folgenden Situationen aus:

Führen Sie nicht die 10 Yards vor: Wenn nach dem 4-Downs das Team, das angreift, nicht in der Lage war, die 10-Werften voranzutreiben, muss man den Ballbesitz zum gegnerischen Team zurückbringen;Feldziel fehlgeschlagen: Wenn beim Versuch, ein Feldziel zu machen, schlägt er nicht das Team, das er verteidigt hat, gewinnt den Besitz des Balles und beginnt vorzurücken, wo der Kick gemacht wurde.

Fumble: Es ist, wenn ein Spieler den Ball fällt, weil er es nicht nach einem Pass oder häufiger erhalten konnte, nach einem heftigen Tackle, der ihn zwang, den Ball zu fallen. Das bleibt im Spiel und kann vom Gegner wiederhergestellt werden.

Punt: Wie wir bereits gesagt haben, als Feature-Spiel, Teams, wenn sie in der 4 versuchen, 10 Yards zu erobern oft am Ende auf Punt zu klopfen das Team weg von ihrer Seite des Feldes, die Rückkehr der Ball mit einem Kick.

Abfangen: Wenn ein Spieler einen Pass in die Luft abfängt, ist das Team, das verteidigt wird, automatisch im Besitz des Balles.

Spielerpositionen

Offensive Positionen

  • Quarterback (QB): schafft die Stücke und startet den Ball. Es ist das Gehirn des Teams.
  • Running zurück (RB): sind die Läufer
  • Wide Receiver (WR): sind die schnellen empfänger
  • Tight End (TE): letzter anstößiger Zeilenblocker
  • Mitte (C): verantwortlich für die anstößige Linie. Pass den Ball zu QB
  • Wächter (LG / RG): Blocker
  • Tackle (LT / RT): Schützt QB

Defensive Positionen

  • Defensives Ende (DE): verhindert Rennen und versucht, QB zu stürzen
  • Defensive Tackle (DT): verhindert Rennen und versucht, QB zu stürzen
  • Linebacker (LB): Verteidigt Bewegungen und Rennen des Angriffs
  • Cornerbacks (CB): markiere die WR
  • Safeties (S): sie sind die letzten Verteidiger der Verteidigung
  • Kicker (K): kickt das Feldziel und startet
  • Punter (P)kick den Ball

Fußball-amerikanische Positionen

Fußballausrüstung

Im Fußball wird viel Ausrüstung verwendet, mehr als in den meisten Sportarten, die meisten von ihnen sind Schutzvorrichtungen für den Spieler. Lassen Sie uns jetzt diese Ausrüstungen aufzählen.

Bola

Der Ball ist in der Regel aus Leder gefertigt, ist mit Spitze genäht und hat eine ovale Form, also aerodynamischer als ein runder Ball, also ideal, um gerollt zu werden.

Helm

Aus einem sehr harten Kunststoff gefertigt, schützt es den Kopf des Spielers und hat ein Gesicht vor dem Raster, um es zu schützen, aber auch die Sichtbarkeit zu bewahren. Es ist auch Teil der Ausrüstung des Spielers.

Leia Mais >  Alles über Badminton [ Regeln, Geschichte, ... ]

Beschützer

Sie verwenden mehrere Arten von Protektoren, die sie an mehreren Orten schützen, von den Schultern, Brust, Knien, Hüften und Oberschenkeln.

Handschuhe

Sie tragen spezielle Handschuhe für American Football und erhöhen so den Griff und helfen den Spielern, den Ball zu halten.

Hosen und Hemd

Diese haben keine spezifische Funktion, die nur ein Teil der Uniform ist, wo die Farben und das Symbol des Teams vertreten sind. Auch die Nummer und der Name des zu identifizierenden Spielers.

Stiefel

Da die Tonhöhe Gras / Rasen ist, benutzen die Spieler Stollen mit Pitons, um einen besseren Kontakt mit dem Boden zu bekommen.

Fußball-Amerikaner-Helm

Die meisten populären amerikanischen Fußballfehler

Gelbe Flagge: Der Schiedsrichter sendet eine gelbe Fahne auf den Boden, um irgendwelche Foul oder Strafe zu signalisieren und so die Spieler, Trainerstab und andere Schiedsrichter zu warnen;

Spielbreite: Das Team, das angreift, hat 40 Sekunden, um deinen Zug neu zu starten. Wenn dies nicht der Fall ist, wird eine Strafe von 5-Werften entstehen.

Falsche Ausgabe: um ein gültiges Spiel zu starten, müssen die Spieler des Teams mit dem Besitz des Balles völlig gestoppt werden. Nur ein Spieler (nicht in der ersten Reihe) kann in Bewegung sein, immer parallel zur Linie des Scrimmage. Jede Bewegung von einem anderen Spieler, der den Anfang des Spiels simuliert, ist als Foul charakterisiert und die Strafe ist die 5 Yards Rückzug.

Abseits: wird gezählt, wenn ein verteidigender Mannschaftsspieler die Scrimmagelinie vor dem Beginn des Zuges überschreitet. Als Strafe zieht sich die Verteidigung 5 Yards zurück

holding: Während eines Spiels kann nur der Spieler im Besitz des Balles gehalten oder ergriffen werden. Jeder andere kann sich einfach drücken. Wenn ein Angreifer einen Verteidiger hält, wird sein Team mit 10 Yards zurückgezogen. Wenn ein Verteidiger einen Angreifer hält, verliert sein Team 5 Yards und der Angriff gewinnt die erste Automatik ab.

Pass einmischen: Der Verteidiger kann nicht schieben oder etwas, um etwas Ähnliches im Stürmer zu tun, um es den Ball zu bekommen. Es kann nur Kontakt geben, wenn es versucht, den Ball zu kontaktieren. Wenn dies geschieht, greift das Team weiterhin von der Position des Foul-Zählens als 1º nach unten.

Persönliches Foul: Schlagen Sie den gegnerischen Spieler mit dem Helm auf den Kopf, auf die Knie, machen Sie einen Angriff aus dem Feld oder irgendetwas anderes, dass der Schiedsrichter Anti-Glücksspiel und Anti-Sport gilt. Eine Strafe von 15 Yards ist gegeben und zählt als 1th unten.

Weitere Artikel

– Unterschiede zwischen Rugby und American Football
– American Football Positionen – Lernen Sie alle kennen

Nützliche Links

http://www.nfl.com/
https://diarionfl.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.