Alles über Krav Maga

Krav Maga ist eine Art von Kampf, der auf persönlicher Verteidigung basiert und es in der effektivsten Weise möglich macht.

Geschichte von Krav Maga

Diese Art von Kampf kam in den Händen von Imi Lichtenfeld, der die Krav Maga auf der Grundlage ihrer Kampferfahrung erstellt und mit dem Ziel, einen super-effizienten Stil in einem Kampf zu schaffen.

Die Krav Maga gilt nicht als Sport oder Kampfkunst, obwohl sie von vielen Kampfkünsten inspiriert ist, wie Kung Fu, Jujistu, Judo, unter vielen anderen, die meisten japanischen Ursprungs.

Imi Lichtenfeld begann damit, diesen Kampfstil an die Streitkräfte Israels zu lehren, damit sie in einem Kampf so effizient wie möglich sein könnten (es könnte eins gegen einen oder gegen viele, wie oder unbewaffnet sein …)

krav-maga-weiblich

Regierungsorganisationen

Wenn man so gut auf den persönlichen Schutz ist, wird die Krav Maga derzeit in verschiedenen Streitkräften und Behörden wie dem Mossad unterrichtet. FBI, CIA, New Yorker Polizei, …

Eigenschaften von Krav Maga

Wie gesagt, sein Hauptmerkmal ist seine Effizienz.

Kämpfer sollten immer einige Konzepte im Auge haben:

  • Sei nicht getroffen
  • Schlage den Gegner in den zerbrechlichsten Gebieten (Augen, Hals, Genitalbereich, …)
  • Umschalten zwischen Verteidigung und Angriff schnell
  • Um einen ununterbrochenen Angriff zu machen, ohne dem Gegner Chance zu geben
  • Seien Sie sich bewusst, was Sie umgibt, damit Sie es als Waffe nutzen können und wissen, wo Sie entkommen können

Wie Sie sehen können, passen diese Konzepte nicht wirklich in einen Sport, auch weil diese Dinge zu gefährlichen Techniken führen, die dem Gegner Schmerzen zufügen und ihn unterjochen (was sogar zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen kann).

krav-maga-weiblich-1

Natürlich ist Ihr Training sehr umfangreich und Praktiker machen eine Menge Sparsamkeit mit Uniformen und Schutzkissen, damit sie nicht verletzt werden.

Leia Mais >  Künstlerische Gymnastik [Geschichte, Regeln, Kategorien, ...]

Diese Trainings versuchen, so umfassend wie möglich zu sein, und so simulieren verschiedene Situationen wie an einer Wand gelehnt, der Gegner mit einem Messer, mehrere gegen eins, etc …

Ist Krav Maga für jedermann zugänglich?

Die Antwort ist ja.

Am Anfang wurde es nur dem Militär gelehrt, aber heutzutage gibt es bereits mehrere Vereine, die die Praxis dieser Art von Kampf lehren.

Sie sollten immer sicherstellen, dass jeder, der Sie unterrichtet, weiß, was zu tun ist, denn obwohl Sie keine Regeln haben, sollten Sie vorsichtig sein, bestimmte Techniken zu tun, vor allem in der Ausbildung.

Du solltest einen physische Vorbereitung auch in der Lage sein, die Techniken richtig zu machen und ihre Reflexe in der bestmöglichen Weise zu haben.

Abschluss in Krav Maga

Obwohl nicht ein Sport noch eine Kampfkunst auch Abschlüsse hat, nachdem er das System der farbigen Bands wie Judo angenommen hat.

Diese Graduierungen zeigen Ihr Niveau in der Praxis dieser Art des Kampfes und auch der Zeit, die Sie bereits trainieren. Wenn du durch die Tracks Fortschritte machst, wirst du auch mehr Techniken lernen.

krav-maga-tracks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.