Lernen, wie man Surft [ Complete Guide ]

surfen ist ein Export, in dem das Ziel ist, auf einer Welle mit einem Surfbrett zu schieben und die Freiheit des Meeres zu genießen. Es gibt viele, die diese Tage praktizieren, aber es war nicht immer so. Vor dem Lernen, wie man surft, lasst uns ein bisschen mehr über die Geschichte des Surfens wissen.

Surf-Geschichte

Der Ursprung des Surfens ist nicht ganz sicher. Es gibt 2-Völker, die ihren Ursprung behaupten, und sie waren die ersten, die über die Wellen gleiten, als die Peruaner und die Polynesier.

Eine sichere Sache ist, dass es die Polynesier waren, die die Surf nach Hawaii nahmen, das war die Website, die diese Aktivität auf eine andere Ebene trieb.

Aber diese Tätigkeit war noch kein Sport und wurde fast nur von den Einheimischen praktiziert, die ihre eigenen Holzbretter machten und glaubten, dass sie damit alle ihre positiven Energien an die Tafel übertragen würden, und als sie auf See waren, vertrieben sie alle die negative energie

Was das Surfen anfing, an Popularität zu gewinnen und schließlich zu werden, was es heute ist, war der hawaiianische Herzog Paoa Kahanamoku bei 1912, nachdem er ein Schwimmermeister bei den ersten Olympischen Spielen in der modernen Ära war und sagte: “Er hat nur trainiert, um zu paddeln und auf eine hölzerne Planke zu klettern. ”

Und mit ihm ging er zu verschiedenen Teilen der Welt, die den Sport verbreitete, begann er zu wachsen, bis in 1970 viele junge Leute begannen zu surfen und mehr und mehr den Sport zu entwickeln.

surfen

Lernen, wie man surft

Willst du lernen, wie man surft und immer noch nicht weiß wo man anfängt? Wenn das dein Dilemma ist, dann schau dir die Tipps an, die wir dir jetzt holen werden.

Leia Mais >  Grundlagen des Volleyball [ Geschichte, Regeln, ... ]

Ausbilder

Das erste, was Sie tun sollten, ist für einen Instruktor oder Surfschule, die in Ihrer Nähe ist (es ist wahrscheinlich immer ein, wenn Sie in der Nähe der Küste leben). Er wird dir beibringen, fast alles, was du wissen musst und dir helfen kannst, was du falsch machst

Vorstand

Das Board, das du am Anfang benutzen solltest, sind nicht die, die du am wahrscheinlichsten siehst. Das am besten geeignete Board für diejenigen, die lernen zu surfen sind die longboards ou funboards, da diese länger und breiter sind und eine größere Stabilität auf dem Brett bieten. Wenn möglich, versuchen Sie, einen Platz zu finden, um Bretter zu mieten und etwas Geld zu sparen.

Surf-Longboard

Im sand …

Fast alle Lehrer beginnen mit dem Unterrichten in den Sand und gut machen. Hier solltest du deine Haltung auf dem Brett trainieren und vor allem, wie man auf die Planke aufsteigt und nach der ordnungsgemäßen Unterstützung.

Sie sollten erkennen, dass es einfacher ist, dies in den Sand zu lernen und es oft zu tun, als auf See und immer fallen und ewig dauern, um es erneut zu versuchen.

Paraffin

Eines der einfachsten und einfachsten Dinge ist die Verwendung von Paraffin auf dem Brett. Bei der Anwendung von Paraffin auf die Tafel, immer im Kreise, werden Sie stark seinen Griff erhöhen und damit machen es einfacher, auf dem Brett zu bleiben und nicht sofort zu fallen.

Surf-Paraffin

Rudern

Schon im Wasser, was für dich wichtig ist, um dich ins Wasser zu bewegen und die Wellen zu fangen, die rudern wollen. Es sollte lange und starke Faden geben, so dass die Hand in das Wasser gedehnt und wenn es verlässt es kommt fast in Form von Schale (also drückt das Wasser zurück).

Wenn du es richtig machst, dann wird schon auf halbem Weg geschehen

Man surft

Wähle Wave

Sie sollten immer die richtige Welle wählen (in der Regel die, die größer wird und das bringt größere Volumen an Wasser). Natürlich ist das nicht immer einfach, aber mit Erfahrung und einem kleinen Instinkt wirst du besser anfangen zu sehen.

Leia Mais >  Lernen Sie die künstlerische Gymnastik-Ausrüstung kennen

Sie sollten sich auch bewusst sein, wenn diese Flut niedrig oder hoch ist. Wenn es eine Riffzone ist und die Flut niedrig ist, dann denken Sie daran, dass der Wasserstand gleich niedrig ist. Wenn es hoch ist, werden die Wellen wahrscheinlich im Sand platzen.

Gleichgewicht und Konzentration

Wie Sie sich vorstellen können, ist das Surfen eine Frage des Gleichgewichts. Du solltest mit den Armen in den Brustbereich schieben und deine Beine stützen, ohne deine Ellbogen zu benutzen. Das Bein, das für Sie am bequemsten ist, sollte an der Vorderseite und der Mitte des Brettes sein, als ob es durch eine Linie entlang seiner Länge geteilt würde.

Um ausgeglichen zu bleiben, solltest du deine Beine beugen, deine Hüften senken und deine Arme benutzen, um dich selbst zu führen und deinen Schwerpunkt zu senken. Wenn du dich umdrehen willst, solltest du deine Schulter leicht in diese Richtung kippen und deinen Unterarm auch in diese Richtung strecken.

Was man nicht vergessen kann, ist, konzentriert zu bleiben und so jegliche Distraktionskomplikationen zu vermeiden.

sur-age

Zu fallen

Auch wenn es das Beste in der Welt ist, wird es immer fallen müssen … Aus diesem Grund nicht verzweifeln, wenn am Anfang, wenn Sie lernen, wie man surfen Sie oft fallen. Denken Sie daran, zu vermeiden, über den Kopf zu fallen und verwenden Sie nicht das Brett als Schild. Sie ist durch Lauge gebunden und das kann sie schlagen lassen.

Schutz und Ausrüstung

Wir haben bereits definiert, welches das Board ist, das du benutzen musst, jetzt fehlt die Kleidung. Muss einen Gummi-Anzug tragen, wie Sie vielleicht viele Surfer mit ihnen gesehen haben. Diese Fakten dienen im Wesentlichen dazu, Sie vor den eisigen Temperaturen des Wassers zu schützen und so Ihnen zu helfen, länger im Wasser zu bleiben. Sie helfen auch, die Verbrennungen zu vermeiden, die mit der Brust auf dem Brett sein müssen und einige Kratzer, die passieren können.

Leia Mais >  Alles über Mountain Bike [ Regeln, Geschichte, ... ]

Eine Warnung: Es ist nicht, weil du dich angezogen hast, dass du dich nicht verbrühen wirst. Sie sollten immer Sonnenschutzmittel über Ihren Körper tragen, um sich vor den Strahlen der Sonne zu schützen. Regelmäßige Surfer haben eine höhere Rate von Hautkrebs, also sollten Sie gut auf Ihre Sachen aufpassen.

surfenwellen

Abschluss

Wenn Sie diesen Tipps folgen, zusammen mit dem, was Ihr Lehrer, wenn Sie arrangieren können, geben Sie es Ihnen dann werden Sie bereit zu lernen, wie man surfen und Wellen fangen.

Links

http://www.surfguru.com.br/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.